Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   24.02.15 17:39
    Dieses Kind mit Augen au


http://myblog.de/schwesterngrimm

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Märchen-Kapitel 4

Sie verbrachten immer mehr Zeit miteinander. Davian erzählte seinem Volk nichts. Und Teresa verheimlichte es den Wölfen.  Davian hatte schon immer viel Zeit im Wald verbracht, und so viel es nicht auf. Aber die Wölfe waren nicht dumm. Sie bemerkten Teresas Abwesenheit.

Das Gespräch verlief in etwa so:

Wölfin: TERESA, mein Kind, wo willst du hin?

TERESA: ICH GEHE IN DEN WALD, ich bringe dir essen!

WÖLFIN(knurrend): du gehst wieder zu ihm.

Teresa: ZU wem?

Wölfin: Denkst du, ich merke es nicht?

Teresa: Ich verstehe nicht, wovon du redest. Ich hole nur Essen, wie                                   üblich.

Wölfin:  Dieser Junge, dieser Elf. Wie heisst er?

Teresa: Welcher Elf?

Wölfin: Der, zu dem du gehst, mit dem du dich ständig triffst.

Teresa: Sein Name ist Davian.

Wölfin: Davian, der Sohn des Königs?

Terersa nickte.

Wölfin: Auch das noch.

1.3.15 16:42
 
Letzte Einträge: Märchen-Kapitel 6, Märchen-Kapitel 7, Märchen-Kapitel 8, Märchen-Kapitel 9, Märchen-Kapitel 10, Märchen-Kapitel 11


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung