Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   24.02.15 17:39
    Dieses Kind mit Augen au


http://myblog.de/schwesterngrimm

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Märchen-Kapitel 9

„Du sprichst die Sprache der Wölfe?“ Erst da fiel ihm auf, dass sie Elfisch sprachen und nicht Allgemeinsprach.

„Davian, du hast ihr die Sprache unseres Volkes gelehrt?“ Er schaute seinen Sohn fassungslos an. Davian entgegnete seinen Blick ruhig und entschlossen. „Ich werde sie heiraten.Sie wird bei uns leben, da sollte sie auch unsere Sprache können.“

Sowohl Teresa als auch deer Elfenkönig starrte sie an. „Du als Allerletzte, Menschenmädchen!“

Doch Davian ließ sich nicht beirren: „Vater, ich meine das ernst. Ich liebe Teresa. Sie ist nicht wie die anderen Menschen. Sie ist die Tochter der Wölfin.“

„Davian, komm mit nach Hause. Ich habe besseres zu tun, als mich um meinen verliebten, närrischen Sohn zu kümmern, der ausgerechnet ein Menschenmädchen anhimmelt!" Der König ging.

Davian sah Teresa lange an. Dann wandte er sich ab und folgte seinem vater. Teresa schaute ihm fassungslos nach. Erst sagte er, er würde sie heiraten und dann hatte er doch nicht den Mut, sich seinem Vater zu widersetzen und ließ sie einfach stehen!

16.3.15 15:03
 
Letzte Einträge: Märchen-Kapitel 6, Märchen-Kapitel 7, Märchen-Kapitel 8, Märchen-Kapitel 10, Märchen-Kapitel 11


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung